Tragwerksplanung

Architektur

Tragwerksplanung

Generalplanung

Krankenhausplanung

Brandschutz

Bauphysik

SiGeKo

  • »Eine optimierte Tragwerksplanung und eine gestalterisch ansprechende, architektonische Lösung müssen sich nicht widersprechen«

     

  • Im Bereich der Tragwerksplanung

    bilden nachfolgende Leistungsbereiche für uns die Eckpfeiler:

     

     

     
    - Durch die Verbindung der Disziplinen Architektur und Tragwerksplanung werden intern in unserem Büro diese beiden Bereiche schon während der Entwurfsphase zusammengeführt.

     

    - Bereits beim Entwurf eines wirtschaftlichen Tragwerkes werden alle bauphysikalischen Anforderungen aus Schall-, Wärme-, und konstruktiven Brandschutz bereits berücksichtigt und optimiert.


    - Da sich alles in einer Hand befindet, gibt es keine Reibungsverluste.

     


    - Hierdurch wird der Grundstein für die wirtschaftlich und bautechnisch optimale Lösung gelegt.

     


    - Eine besondere Stärke unserer Tragwerksplaner ist die Entwicklung von Detailpunkten. Gerade hier entscheidet sich die technische Machbarkeit und die Umsetzung der gestalterischen Ansprüche des Architekten und Auftraggebers.

     


    - Durch Konstruktion, Kombination  und Bemessung in den unterschiedlichsten Baustoffen haben wir den Anspruch die beste Lösung nach den geltenden technischen Regeln zu erarbeiten.

     


    - Egal ob Mauerwerk, Stahlbeton, Stahl, Holz oder Verbundbaustoffe - alle Materialien finden bei uns in der Tragwerksplanung Ihre Anwendung.

     

     

    Unser Ziel ist es

    für unseren Auftraggeber immer die wirtschaftlich und technisch beste Lösung zu finden. Unser Anspruch ist die Vereinigung aller Fachdisziplinen:

     

     

    Die konsequente Verbindung von Innovation, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Qualität liefert abgesicherte Planungsstände, wodurch Kostensicherheit geschaffen wird. Bei der Tragwerksplanung ist für uns die bauphysikalisch korrekte und zugleich wirtschaftliche Entwicklung der Detailpunkte in besonderem Maße wichtig. An dieser Stelle entscheidet sich, ob der gestalterische Anspruch des Architekten durch die Auswahl der richtigen Materialien und Bauweisen und unter Berücksichtigung der technischen Vorschriften erreicht wird. Wir betrachten die Gebäude stets ganzheitlich und verwenden neben diversen Einzelprogrammen auch Finite-Elemente-Programme für alle notwendigen Nachweise.