BeFit Fitnessstudio

Errichtung eines Fitnessstudios in Dorsten-Holsterhausen


Bauherr

HG BeFit Grundbesitz UG
Auf´m Diek 30  46284 Dorsten

Objektdaten

- NF 1.452,00m²
- BRI 10.300,00m³

 

- Bauwerkskosten 1.275.000,00€
- Gesamtkosten 1.525.500,00€

Leistungsumfang


- Architektur
LPH 1-9

 

- Tragwerksplanung LPH 1-6

 

- Schall- und Wärmeschutz

 

- Erstellung der Flucht- und Rettungspläne

 

- Feuerwehrpläne

Objektbeschreibung


Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau eines 2-geschossigen Fitnessstudios mit Kurs-, Spinning- und diversen Sozialräumen. Das Fitnessstudio mit den Abmessungen von 39,05 x 33,59 m wurde in massiver Bauweise mit Stahlbetonteilen errichtet. Das Dach hat eine Pultform, an der Nordfassade hat das Gebäude Sandwichpaneele in Silbergrau. Die Südseite besteht aus einer Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade mit großformatigen Fenstern. Das Fitnessstudio verfügt über eine moderne Wärmepumpe, die das Raumklima (Luft-Luft-WP) reguliert und die Warmwasser-Aufbereitung (Luft-Wasser-WP) sicherstellt.