Einfamilienhauses mit Garage

Neubau eines Einfamilienhauses im Bauhausstil


Bauherr

Privatperson

Objektdaten


- Wohnfläche 179 m²


- BRI 982 m³

Leistungsumfang


- Architektur LP 5-8


- statische Berechnung


- Nachweis nach EnEV

Objektbeschreibung


Bei dem Objekt handelt es sich um den Neubau eines Einfamilienhauses im Bauhausstil. Dem weiß verputzten Baukörper liegt eine quadratische Grundrissfigur zu Grunde, welche in Verbindung mit der massiven Garage ein gradliniges Gesamtbild kreiert. Die Garage als integraler Bestandteil der kubistischen Architektur schließt mit einem einladenden, verspiegelten und überdachten Eingangsbereich ab. Zur Straße hin weist die Fassade schmale Fensterbänder auf, wohingegen die Gartenseite mit einer großzügigen Glasfront die Verbindung von Innen- und Außenraum stärkt. Die transparente Um-Eck-Verglasung bildet eine Zensur in der Fassadengestaltung und unterteilt die Gartenansicht in seiner 2-Geschossigkeit. Im Obergeschoss wurde das Thema der Fensterbänder erneut aufgegriffen,  sodass hierdurch eine „ins grün blickende“ Bilderrahmenwirkung erzeugt wird.