Errichtung eines Bürogebäudes mit Betriebsleiterwohnung und Praxis

in Dorsten


Objektdaten


- WF 
142,43 m²


- NUF 329,80 m²


- BRI
2.363,32 m³

Leistungsumfang


- Objektplanung 
LPH 1-5


- Tragwerksplanung 
LPH 1-6


- Schall- und Wärmeschutznachweis

Objektbeschreibung


Bei dem Objekt handelt es sich um die Errichtung eines Bürogebäudes mit einer Physiotherapiepraxis mit darüberliegender Betriebsleiterwohnung. Die Fassade ist mit schwarzem Klinker und einer vorgehängten, hinterlüfteten weißen Glasfassade gestaltet worden. Türen und Fenster bestehen aus anthrazitfarbendem Kunststoff in RAL 7016. Zudem verfügt das Grund-stück im hinteren Bereich über eine Gartenfläche und schafft somit eine Spiel- und Therapiefläche für die Kinder, welche hier auf einem Erlebnispfad mit ihren Füßen unterschiedliche Materialien wahrnehmen können.