Mehrfamilienhaus mit zwei Garagen

Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit zwei Garagen in Dorsten


Objektdaten


- Wohnfläche 411,23 m²


- Nutzfläche 40,06 m²


- BRI 1904,40 m³

Leistungsumfang


- Architekturleistungen LPH 1-8


- Tragwerksplanung


- Schall- und Wärmeschutznachweis

Objektbeschreibung


Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten, welches idyllisch am Siedlungsrand an einem angrenzenden Bachlauf gelegen ist. Zum Gebäude gehören außerdem 4 Garagen mit Abstellräumen. Auf Wunsch des Auftraggebers wurde ebenfalls ein innenliegender Plattformaufzug eingebaut, um das Obergeschoss barrierefrei zu erschließen.

Die Fassade besteht aus einem Mix aus einem Wärmedämmverbundsystem und einer vorgehängten hinterlüfteten HPL-Fassade in Kortenstahloptik.