Wohn- und Geschäftshaus

mit 8 Wohneinheiten, Lebensmittelmarkt und Arztpraxen in Hervest-Dorsten


Bauherr

Privatperson

Objektdaten

 

- WF 550 m²

 

- NUF 1.750 m²

 

- BRI 12.922 m³

 

- Gesamtkosten 3.000.000,00 €

Leistungsumfang

 

- Objektplanung LPH 1-9

- Schall- und Wärmeschutznachweis

Objektbeschreibung


Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines 4-geschossigen Wohn- und Geschäftshauses mit integrier-tem ALDI-Markt im Harsewinkel in Hervest-Dorsten. Das komplette Objekt wurde barrierefrei geplant, die einzelnen Eta-gen sind über einen Aufzug auch für Rollstuhlfahrer erreichbar. Die Fassade des Wohn- und Geschäftshauses wurde teils verklinkert, teils mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen und teils mit Alu-Paneelen gestaltet. Große Teile des Untergeschosses wurden als Tiefgarage mit 20 Stellplätzen, die für die Wohneinheiten und Praxen vorgesehen sind, ausge-bildet. Darüber hinaus befinden sich 42 weitere Stellplätze für Kunden des ALDI-Marktes und Besucher der Praxen im Au-ßenbereich.