Mammographie Screening

Umbau und Erweiterung im 1.OG der radiologischen Gemeinschaftspraxis am Krankenhaus Maria Hilf in Krefeld


Bauherr

Mammographie Screening
Radiologische Gemeinschaftspraxis
Oberdießemer Str. 96, 47805 Krefeld

Objektdaten

 

- NF 227 m²


- BGF 315 m²


- BRI 1100 m³


- Bauwerkskosten ca. 200.000,00 €


- Gesamtkosten ca. 232.000,00 €

Leistungsumfang

 

- Architektur LPH 1-9

Objektbeschreibung


Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um eine Um- und Ausbaumaßnahme im laufenden Betrieb der radiologischen Praxis. Die Baumaßnahme befindet sich in einem 3-geschossigen, quadratischen und lichtdurchfluteten Gebäude in der mittleren Etage, welche für das Bauvorhaben komplett entkernt wurde. Die radiologische Praxis beinhaltet die Behandlungsräume Mammographie (Vorsorgeuntersuchung Brustkrebs/Brustdrüsen), Sonographie (Ultraschalluntersuchung) und Stereotaxie (Stanzbiopsie) sowie direkt anschließend die Screening- und Befundungsräume. Der Ausbau der Praxisräume stellt hier eine Ergänzung und Komplettierung des bisherigen Leistungsprogrammes der Praxis dar.