Tischlerei Timmermann

Neubau einer Tischlerei mit Spänesilo und einem Bürotrakt in Dorsten-Lembeck


Bauherr

 

Timmermann Grundbesitz GmbH & Co. KG
Bühnert 8, 46286 Dorsten

Objektdaten

 

- NF 2564 m²


- BRI 12188 m³


- Bauwerkskosten 316.000,00 €


- Gesamtkosten 1.000.000,00 €

Leistungsumfang

 

- Architektur LPH 1-9

 

- statische Berechnung Silo Fundamente

Objektbeschreibung


Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau einer Tischlerei mit Spänesilo, Büro-, Ausstellungs- und Sozialräumen. Die Produktionshalle wurde als Stahlkonstruktion mit wärmegedämmten Sandwichfassadenpaneelen und einem Stahltrapezblech mit Dämmung und Foliendach errichtet. Die Produktionshalle wurde in nur 3 Monaten fertiggestellt. Die gesamte Baumaßnahme wurde gemäß Zielsetzung innerhalb von 6 Monaten erfolgreich abgeschlossen, sodass die Produktion ohne Zeitverzögerung in der neuen Produktionshalle aufgenommen werden konnte. Zudem wurden die Kosten gemäß Kostenschätzung nach DIN 276 nicht überschritten.